+49 611 94585060
Mo. bis Fr. von 10-18 Uhr (MEZ)

Informationen

Struktur

Die Struktur der Corporation

Da die Corporation eine Aktiengesellschaft ist, gibt es natürlich auch Aktien. In den USA können das allerdings Aktien ohne Nennwert sein. Man unterscheidet bei der Corporation die „authorized shares“ von den „issued shares“. Die Zahl der „authorized shares“ wird in den Articles of Corporation (Gründungsurkunde) festgelegt. Es handelt sich um die Anzahl von Aktien, die von der Gesellschaft maximal ausgegeben werden können. Davon abgegrenzt sind die „issued shares“. Das sind diejenigen Aktien, die tatsächlich an Aktionäre des Unternehmens ausgegeben wurden. Wie bereits geschildert, können sich die ausgegebenen Aktien einer Corporation im Besitz einer einzigen Person befinden. Jede Aktie steht auch für eine Stimme beim Shareholder-Meeting (Aktionärsversammlung). Hier gilt: Gehören die Aktien des Unternehmens einer einzigen Person, hat sie das alleinige Sagen im Unternehmen.

Die Corporation und Ihre Organe

“Board of Directors”, “Executive Officers” und “Shareholder Meeting” heißen die drei Organe einer US-Corporation. 

Board of Directors
Das Board of Directors ist für die grundsätzlichen Entscheidungen des Unternehmens verantwortlich. Das bedeutet: Das Board of Directors trifft beispielsweise die Entscheidung, ob an Aktionäre des Unternehmens eine Dividende ausgezahlt wird und falls ja, wie hoch diese Dividende ausfällt. Der Abschluss von Verträgen, die über das Tagesgeschäft hinaus bedeutend sind, wird ebenfalls im Board of Directors entschieden. Wer als Einzelperson eine Corporation betreibt, ist natürlich auch das einzige Mitglied des Board of Directors seines Unternehmens. Gleiches gilt für das Organ „Executive Officers“. Bei einer aus einer einzigen Person bestehenden Corporation ist das einzige Mitglied des Board of Directors zugleich der einzige Executive Officer.

Executive Officers
Die Executive Officers sind für das Tagesgeschäft der Corporation zuständig. Sie treffen also die alltäglichen Entscheidungen im Unternehmen. Gewählt oder ernannt werden sie vom Board of Directors. In größeren Unternehmen bilden die Executive Officers gemeinsam das Executive Board, in dem es Executive Officers mit unterschiedlichen Funktionen wie Schatzmeister, Schriftführer und Präsident gibt.

Shareholder Meeting 
Die Aktionärsversammlung ist ein weiteres gesetzlich vorgeschriebenes Organ der Corporation. Vorgeschrieben ist auch, wie oft die Versammlung stattzufinden hat. In vielen Bundesstaaten der USA ist das Shareholder Meeting einmal pro Jahr Pflicht. Darüber hinaus können außergewöhnliche Umstände wie etwa eine geplante Änderung der Articles of Corporation Gründe für weitere und außerplanmäßige Shareholder Meetings sein. Eine wichtige Aufgabe der Aktionärsversammlung ist die Wahl der Mitglieder des Board of Directors 

Die Regeln für die einzelnen Organe der Corporation zeigen sehr deutlich, dass einerseits Spielraum bleibt, um sehr kleine Unternehmen als Corporation zu etablieren. Andererseits eignet sich die Struktur einer Corporation auch dafür, die Abläufe in Großunternehmen zu optimieren. Die Corporation wird dadurch zu einem geeigneten Allzweckinstrument für unterschiedlichste Gründungsvorhaben. 

Newsletter Anmeldung

Social Networks

Folgen Sie uns auf:

 

Rückruf Service

Sie haben Fragen, Wünsche oder Probleme bezüglich unserer Leistungen? Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

Firmenname frei?

Ist der gewünschte Firmenname noch frei registrierbar? Lassen Sie uns das doch einfach und kostenlos für Sie prüfen:

Überprüfen

Bewertungen

Bewertung abgeben ...
Bewertung: 4.8 von 5 | 739 Stimme(n)

Testimonials

"Mit ALTON haben wir für unsere Firmengründung in den USA einen kompetenten deutschsprachigen Partner gefunden, der uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand. Wir bedanken uns für die schnelle Abwicklung, den erstklassigen Service und umfassende Betreuung und empfehlen den Service von Herr Karagoz und seinem Team wärmstens weiter."Mathias Bode (Sensotech)

Wir akzeptieren: